Zurück zur Startseite!

Veranstaltungen

SCALTEL aktuell

Infrastrukturanalyse UC

Cisco UCS mini

Mitarbeiterversammlung 2014

Neue Mittelstandslösungen von EMC²

SCALTEL-Nachwuchs schließt Ausbildung erfolgreich ab

Machbarkeitsstudie Richtfunk

easylease Finanzierungsprogramm Cisco

Machbarkeitsstudie NAC

Projektierung Videoüberwachung

WLAN-Standard 802.11ac

Infrastrukturanalyse Datacenter

Die vier Säulen des SCALTEL Service

Skiausflug Ischgl

WLAN Ausleuchtung

Service-Leitstelle in Zahlen

Neue Position: Servicemanager

Rückblick 2013

Rückblick 2012

Rückblick 2011

Sponsoring und Engagement

Auszeichnungen

Aktuelles Infomaterial

Mediathek

Presse



Frischer Wind in der Service-Leitstelle


Die Service-Leitstelle vergrößert nicht nur ihr Team, sondern auch die internen Prozesse


Von links: Adrian Ianosik und Matthias Liebl.
Von links: Adrian Ianosik und Matthias Liebl.

Ab Januar 2011 hat das SLS-Team (Service-Leitstelle) zwei neue Gesichter, die nicht nur das Team vergrößern, sondern auch für frischen Wind sorgen. Starten dürfen die Kollegen direkt mit den neuen Prozessen, die im Rahmen der ISO 20.000 Einführung die Abläufe in der Service-Leitstelle verbessern.

Das SLS-Team bekommt ab sofort Unterstützung durch Adrian Ianosik und Matthias Liebl. Damit wächst  die SCALTEL Service-Leitstelle auf 13 Personen an. So können Kunden in Service Fällen noch schneller und besser betreut werden. „Mit den neuen Kollegen Adrian Ianosik und Matthias Liebl können wir noch besser auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren und erweitern unser Team erneut“, erzählt Philipp Rink, Leiter der Service Leitstelle.

Neben den neuen Mitarbeitern sorgen auch neue Prozesse, im Zuge der ISO 20.000 Zertifizierung, für einen schnelleren und besseren Service. Es wird zum Beispiel eine neue Datenbank aufgebaut, in der Problemfälle und Lösungswege dokumentiert werden. Durch die Dokumentation können Service Fälle oder produktspezifische Auffälligkeiten schneller abgewendet oder sogar vermieden werden. Das ist nur ein Beispiel der Veränderungen, die sich 2011 im Zuge der ISO 20.000 Zertifizierung ergeben. Damit reagiert die Service-Leitstelle auf die künftig immer weiter steigenden Anforderungen um ihre Kunden perfekt betreuen zu können.

Wir freuen uns auf 2011 und wünschen unseren Kollegen einen guten Start


Mehr zur Service Leitstelle...
Mehr zum Service Vertrag der SCALTEL AG...


Rückruf
Rückruf
Kontakt
Kontakt



YouTube xing zu Favoritenzurückhochweiter
© 2014 SCALTEL AG • Buchenberger Str. 18 • 87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0 • E-Mail: info@scaltel.de • Alle Rechte vorbehalten •
made by ...