Bergpanorama Allgäuer Alpen

Die SCALTEL Gruppe spricht KlarText

Technische Herausforderung? Wir geben täglich das Beste für Sie! Technische Neuheiten, Referenzberichte, Kundenstimmen und SCALTEL Mitarbeiter – lesen Sie was uns bewegt.

zwei Frauen, angestellt bei der SCALTEL Gruppe

Zwei Frauen auf Ihrem Weg in der SCALTEL Gruppe

09. Oktober 2020 – Nicole ZiegelmairMenschen

NINA A. | Bereits seit sieben Jahren ist Nina A. schon bei der SCALTEL Gruppe tätig und als Teamleitung Applikation & Entwicklung für die Applikationslandschaft zuständig. Besonders die
Weiterentwicklung und Digitalisierung einzelner Abläufe in der Systemlandschaft liegen dabei in ihrem Fokus. Zudem verknüpft sie systematisch, wertschöpfende Prozesse und auch die Verbindung zu unseren Kunden und Distributoren fällt in Ninas Zuständigkeitsbereich. Kommt es zu Softwarestörungen, ist sie eine zuverlässige Ansprechpartnerin und hilft im Rahmen des Third Level Supports, die optimalen Lösungen zu finden. Aber auch der Wissenstransfer innerhalb der SCALTEL liegt Nina am Herzen. So gibt sie nicht nur den neuen Kollegen einen Einblick in die Systemlandschaft der Gruppe, sondern ist mit großem Engagement für die Weiterbildung der Kollegen in eben diesen Systemen, federführend. Dabei ist Nina nach sieben Jahren Betriebszugehörigkeit immer noch so motiviert wie am ersten Tag und schätzt ihren Tätigkeitsbereich. „Ich liebe die Abwechslung und das Tempo, das von SCALTEL vorgelebt wird. Wir haben das große Privileg, mit den neuesten Technologien und Software zu arbeiten, die uns sehr große Möglichkeiten bieten. Darauf legen unsere Vorstände, Christian und Joachim Skala,
sowie unser CIO, Tim Stachel, viel Wert. Durch die Digitalisierung steigt natürlich auch der Anspruch unserer Kunden, welchen wir gesamtheitlich als Innovator sehen, der uns noch schneller vorantreibt. Ich bin sehr stolz, ein Teil im Team der SCALTEL IT sein zu dürfen!“

Wir schätzen Nina A. für ihre strukturierte, schnelle und lösungsbezogene Arbeitsweise. Ihre Stärke ist es, Projekte voranzutreiben, Wissen weiterzugeben und die SCALTEL bei verschiedenen Technik-Events zu präsentieren und dabei Zuhörer mit ihren Vorträgen zu begeistern. Darüber hinaus ist sie ein überaus lebensfroher und sympathischer Mensch, den wir nicht missen wollen. Und dann gibt es noch Trixi, ihren Hund. Er darf manchmal mit ins Büro – ein liebenswertes Geschöpf.

NINA B. | Knapp über ein Jahr ist Nina B. nun schon Teil unseres Teams und unterstützt unsere Tochterfirma, die SCALCOM GmbH, als Web Developer. Hier kümmert sie sich größtenteils um das operative Geschäft rund um den SCALCOM Webshop. Hier gilt es, Tickets mit dem Team IT & Prozesse zu initiieren und abzuarbeiten, Lösungen zu finden, wenn Fehler auftreten, sowie die Aktualität der Artikel und jede Menge Daten zu pflegen. Weiterhin ist sie bei Marketing-Kampagnen involviert und schreibt, ganz nebenbei, Blogartikel, Landingpages, Newsletter und jegliche Inhalte für die Kunden, damit diese alle Produktinformationen finden, die sie benötigen. Nina ist voll in ihrem Element, wenn es darum geht, ihre Ideen und Maßnahmen im Shop
zu verwirklichen. Hier sieht sie, bei ihren direkten Onlineänderungen, ob eine Maßnahme erfolgreich ist oder nicht. „Man erhält sofort ein Kundenfeedback durch Bestellungen oder Anfragen, das hält mich täglich auf Trab und motiviert mich“, so Nina B. Sie ist von ihrem neuen Job überzeugt und fügt an: „Ich wurde von Anfang an unglaublich herzlich empfangen und gefördert – mein Team unterstützt meine Ideen und vertraut mir, ohne dass ich dabei sehr viel Rücksprache halten muss. Durch die kurzen Dienstwege kann ich selbst etwas bewegen und neue Sachen initiieren. An meinem Arbeitgeber schätze ich, dass er mir mit neuen, spannenden Aufgaben eine große Chance gegeben hat, obwohl ich erst so kurz dabei bin. Ich lerne jeden Tag dazu – als „Nicht-Technikerin“ habe ich in vielen Bereichen noch keine großen Erfahrungen, bekomme aber trotzdem die Chance, mich weiterzubilden und mir neue Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen. Die Kollegen, die schon länger dabei sind, haben ein unglaublich hohes Knowhow, welches sie gerne mit mir teilen, um mich im Alltag unterstützen.“

Wir schätzen unsere Nina B. für ihre herzliche Art, ihren grandiosen Arbeitseinsatz, ihre Freude und sonnige Ausstrahlung, die sie uns täglich entgegenbringt.

 

Zurück zur Übersicht

Newsletter