Das stetige Wachstum verdankt der IT-Dienstleister dem besonderen Zusammenhalt innerhalb der Familie.

Familie Skala

Im Sommer 2017 verzeichnet die SCALTEL AG 25 Jahre als erfolgreicher IT-Dienstleister für den deutschen Mittelstand. Das Familienunternehmen, mit Hauptsitz in Waltenhofen im Allgäu und zwei Niederlassungen in Wiesbaden (Mainz-Kastel) und Neuss, blickt auf ein stetiges Wachstum innerhalb des letzten Viertel Jahrhunderts zurück.

Die SCALTEL AG wurde 1992 gegründet und hat sich seitdem zu einem erfolgreichen IT-Dienstleister entwickelt. In der Gruppe beschäftigt das Unternehmen aktuell 210 Mitarbeiter, in 2016 wurde ein Umsatz von 47 Mio. Euro erreicht. Die Kunden der SCALTEL profitieren von zukunftsorientierten IT- und Digitalisierungs-Lösungen, sowie von innovativen IT-Services.

Erfolgsfaktor Familie
Der Erfolg der SCALTEL AG ist vor allem dem Zusammenhalt und Bodenständigkeit innerhalb der Familie zu verdanken. Heute tragen insgesamt sieben Familienmitglieder zum Erfolg der SCALTEL AG bei. Darunter die vier Brüder: Christian (Vorstandsvorsitzender), Joachim (Vorstand), Konrad (Service-Leiter) und Georg (Technologie-Leiter Wireless & Mobility). Außerdem unterstützen die Frauen der Vorstände die Bereiche Buchhaltung und Controlling. Und Rebecca Skala, die Tochter vom Vorstandsvorsitzenden Christian Skala, absolviert momentan eine Ausbildung zur IT-Systemkauffrau bei der SCALTEL AG. Jeder der Familienmitglieder stärkt das Unternehmen mit seinen individuellen Fähigkeiten. Dass Familie und Job miteinander verschmelzen, sehen hier alle als Vorteil. „Den Zusammenhalt, den wir innerhalb der Familie leben, übertragen wir auch auf unsere Mitarbeiter“, so Joachim Skala. „Wir begegnen jedem Mitarbeiter auf Augenhöhe und berücksichtigen seine persönlichen Wünsche.“ 

Beständigkeit und Flexibilität
Die SCALTEL AG lebt traditionelle Werte, wie Verlässlichkeit und Vertrauen. Trotzdem wird auch zukunftsorientiert gehandelt. „Wir haben für uns die ideale Balance gefunden. Bei der Mitarbeiterführung setzen wir auf Beständigkeit, während wir bei der Kundenbetreuung die Flexibilität fokussieren. Unsere Kunden beraten wir zu den neuesten Trends und erarbeiten individuelle IT-Lösungen am Puls der Zeit“, erklärt Christian Skala.