Gemeinsam mit Kunden und Partnern werden auch in diesem Jahr 1.500 Euro gesammelt.

Spende SCALTEL Winterzauber 2017

Die SCALTEL AG spendet 1.500 Euro für den 2. Allgäuer Bergrettungstag. Etwa ein Drittel der Summe wurde im Rahmen des SCALTEL-Winterzaubers gesammelt.

Im Rahmen des alljährlichen Winterzaubers sammelte die SCALTEL AG Weihnachtsspenden für den 2. Allgäuer Bergrettungstag. Dabei wurden Kunden, Partner und Mitarbeiter am 9. Dezember in Waltenhofen gebeten, einen Teil für die Bergrettung beizusteuern. Durch die Spenden der Veranstaltungsbesucher kamen knapp 500 Euro zusammen. Die SCALTEL AG stockt den Spendenbetrag auf 1.500 Euro auf. „Die Veranstaltung ist wie jedes Jahr mit einer Spendenaktion für den guten Zweck verbunden – somit möchten wir Menschen auch in der Vorweihnachtszeit unterstützen und einen kleinen Beitrag leisten“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL AG.

SCALTEL Winterzauber
Der SCALTEL-Winterzauber wird jährlich in der Vorweihnachtszeit als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit mit der SCALTEL AG veranstaltet. Kunden, Mitarbeiter und Partner sind eingeladen, den kleinen Weihnachtsmarkt mit Imbiss, Punsch und Kinderprogramm zu erleben. Somit ist die Aktion auch für die Familien der Besucher jedes Mal wieder ein besonderes Erlebnis. Zusätzlich kann sich jeder am Ende der Veranstaltung seinen eigenen Weihnachtsbaum in der Wunschgröße mitnehmen.  

2. Allgäuer Bergrettungstag
Der Allgäuer Bergrettungstag ist ein internationaler Kongress, welcher alle zwei Jahre in Bad Hindelang stattfindet. Eingeladen werden dazu Retter und Ärzte aus allen deutschsprachigen Ländern und Regionen. Bei diesem Kongress werden neue Rettungsmethoden und Alternativen zu bisher bestehenden Methoden besprochen. 

Pressemeldung als PDF